Menü

20.000 Euro für 20 tolle Projekte

513

Itzehoer Konzertchor von 1922 e.V.

100 Jahre Itzehoer Konzertchor

» Website

Beschreibung

„Ohne Noten kein Konzert“ Der Itzehoer Konzertchor feiert in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen. Im Rahmen des Jubiläumsprogramms wird am 03.12.2022 in der St. Laurentii-Kirche, Itzehoe zusammen mit dem Wandsbeker Sinfonieorchester und den Solisten Frauke Thalacker (Sopran), Marvin Scott (Tenor) und Manos Kia (Bass) die „Messa di Gloria“ von Giacomo Puccini aufgeführt. Für die Sängerinnen und Sänger sind Klavierauszüge des Werkes zu beschaffen, die pro Exemplar mehr als 20,00 EURO kosten.

Motivation

Der musikalische Schwerpunkt des Konzertchores ist auf große Oratorien, Messen, Passionen, Opernchöre ausgerichtet. Wir bieten dem Itzehoer Publikum damit großartige musikalische Erlebnisse. Die Aufführung dieser großen Chorwerke ist immer mit einem hohen finanziellen Aufwand verbunden, und dazu gehört eben auch die Anschaffung des Notenmaterials. Mit einem Startkapital von 1.000,00 EURO aus der „20 für 20“-Aktion wird dem Itzehoer Konzertchor die Durchführung der Jubiläumskonzerte erleichtert.