Menü

20.000 Euro für 20 tolle Projekte

2191

Nordlicht für Notfelle e.V.

Degility-Platz - wertvolles Training für unsere Tierschutz-Hunde

» Website

Beschreibung

Agility kennt jeder - wir machen Degility, die langsame Trainingsvariante. Diese wird empfohlen für Hunde, die zu Hyperaktivität, Aggression oder Ängstlichkeit neigen. Denn Degility fördert bei diesen Hunden mit Erfolg Stressabbau, Konzentrationsfähigkeit und Selbstbewusstsein, stärkt Bindung und Vertrauen. Bislang trainieren wir unter primitiven Bedingungen mit improvisierten Geräten und provisorischer Absperrung. Wir wünschen uns dringend sichere, stabile Geräte und einen verlässlichen Zaun!

Motivation

Wie nehmen häufig Hunde auf, die mit ihren besonderen Bedürfnissen über die Möglichkeiten klassischer Tierheime hinaus gehen. Nordische Hunde sind durch ihren hohen Bewegungsdrang und ihre Intelligenz an sich schon recht anspruchsvoll. Kommen nun noch Verhaltensauffälligkeiten aufgrund von schlechten Vorerfahrungen (z.B. Vernachlässigung, Animal Hoarding, Misshandlung, Erziehungsfehler) hinzu, können wir individuell mit gezieltem Training auf diese Hunde eingehen und ein Zuhause für sie finden.