Menü

20.000 Euro für 20 tolle Projekte

2520

Seehundstation Friedrichskoog gGmbH

Modern Erleben in der Seehundstation

» Website

Beschreibung

Die Aufgabenbereiche der Seehundstation Friedrichskoog umfassen Information, Aufzucht und Forschung rund um die heimischen Meeressäuger. In der Ausstellung „Robben der Welt“ sollen zwei alte Computer durch moderne Monitore ersetzt werden und so unseren Gästen ein zeitgemäßes, modernes Erleben der Ausstellungseinheiten ermöglichen. Wir freuen uns, wenn alle die Spiele rund um Kegelrobbe & Co. neu entdecken können.

Motivation

Die Technik der Ausstellung „Robben der Welt“ stammt aus dem Jahr 2010 und muss daher überholt werden. Zwei Computer und Monitore, die über Touchpads und Knöpfe bedient werden, sollen durch moderne Touchscreens ersetzt werden. Wir möchten so das Angebot für unsere Gäste leicht bedienbar gestalten und das Erlebnis Seehundstation verbessern. Zeitgleich hilft uns die Modernisierung der Technik, unsere Bildungsarbeit energieeffizienter und damit nachhaltiger auszurichten. Danke für Deine Stimme!